Die TCM Organuhr steuert den Organismus

TCM Organuhr – So leben Sie einen gesunden Tag

Die meisten von uns denken bei der biologischen Uhr oder dem zirkadianen Rhythmus an das innere System, das das Einschlafen und Aufwachen reguliert. Aber Ihr innerer Zeitgeber hat noch viel mehr zu bieten, insbesondere wenn Sie die alte Weisheit der traditionellen chinesischen Medizin in Betracht ziehen. In diesem Beitrag schreiben wir über die TCM Organuhr und wie Sie Ihnen konkret helfen kann.

Nach der 2500 Jahre alten Denkschule ist so gut wie jede Funktion in Ihrem Körper mit einer bestimmten Zeit der TCM Organuhr verbunden. Jedes Organ hat eine zweistündige Periode (jeden Tag), in der es im Fokus steht. Dies ist die Zeit, in der das betreffende Organ und die mit ihm verbundenen Meridiane am energiereichsten sein und am härtesten arbeiten sollen, was sich auf alles auswirkt, von Ihren Emotionen bis hin zu Ihrer Produktivität.

Der Umgang der TCM mit der Zeit kann die Art und Weise, wie Sie Ihren Tag betrachten, verändern. Sie können zum Beispiel zwischen 11.00 und 13.00 Uhr Termine mit Freunden vereinbaren, denn dann ist die Energie des fröhlichen Herzens auf ihrem Höhepunkt. Umgekehrt wäre die Happy Hour nach 17 Uhr im Rahmen der TCM Organuhr eine schlechte Idee, wenn wir damit beginnen sollen, unsere Lebensenergie wieder aufzufüllen.

Darüber hinaus glauben TCM-Praktiker, dass Ihre täglichen Vitalitätsspitzen und -täler wertvolle Informationen über Ihre versteckten gesundheitlichen Ungleichgewichte liefern können. Wenn die Energie eines Meridians nicht gut fließt, werden Sie bestimmte Anzeichen spüren. Der Körper kommuniziert mit uns über Symptome, die uns Hinweise darauf geben, was vor sich geht und was wir innerlich wirklich brauchen. Wenn wir diese Muster finden und ihnen zuhören, können wir herausfinden, was jeder Organismus konkret braucht. Nehmen wir an, Sie wachen zu einer bestimmten Zeit mitten in der Nacht auf. Sie können sich an die TCM Organuhr wenden, um weitere Informationen darüber zu erhalten, was hinter Ihrer Schlaflosigkeit stecken könnte.

In diesem Beitrag nehmen wir Sie mit auf einen Rundgang durch die TCM Organuhr und geben Ihnen praktische Tipps, wie wir sie durch die Wahl von Lebensmitteln und Lebensstil optimieren können. Betrachten Sie es als einen Fahrplan, der Sie anleitet, mit den natürlichen Rhythmen Ihres Körpers zu arbeiten, statt gegen ihn.

Hier erfahren Sie, wie Sie auf der Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin einen idealen Tag für Ihren Körper und Geist planen können.

Der Vormittag nach der TCM Organuhr

TCM Organuhr 3 bis 5 Uhr morgens: Ruhen Sie ruhig.

Organ: Lunge
Maßnahmen: frühe Erregung und sanfte Atmung
Behandelte Emotionen: Trauer und Traurigkeit

Sanftes Ein- und Ausatmen ist in dieser Zeit unerlässlich, was eine gute Nachricht ist, da Sie dies wahrscheinlich schon im Schlaf tun. Während Sie schlafen, verarbeiten Sie Ihren Tag und reichern Ihren Körper durch sanftes Atmen mit Sauerstoff an. Dieser Prozess hilft dem Körper bei der Ausscheidung von Giftstoffen und baut die Immunität auf. Wenn Sie in diesen Stunden oft aufwachen, kann dies ein Zeichen von Traurigkeit oder Trauer sein, das gelöst werden muss. Und wenn Sie von zu dieser Zeit durch starken Husten oder Schleim geweckt werden, müssen Sie vielleicht Ihren Lebensstil oder Ihre Ernährung ändern.

TCM Organuhr 5:00 bis 7:00 Uhr: Trinken Sie warmes Wasser und machen Sie ein sanftes Training.

Organ: Dickdarm
Aktionen: Aufwachen und sich befreien
Behandelte Emotionen: Schuld und Stagnation

Es ist am besten, den Tag mit einem Schluck warmem Wasser zu beginnen, weil die Hydratation es dem Dickdarm ermöglicht, mit dem Ausscheidungsprozess zu beginnen. Tut uns leid, aber heißer Kaffee zählt nicht. Das Koffein am Morgen führt zum Absturz am Mittag und zur Freisetzung von zu viel Cortisol im Laufe des Tages. Sie sollten sich auch morgens Zeit nehmen, um sich zu entspannen und Ihren Körper auf natürliche Weise entgiften zu lassen. Dies hilft, nicht nur physisch, sondern auch emotional mit Schuld und Stagnation umzugehen, den Emotionen, die mit diesen Zeiten verbunden sind. Körperliches Bewegen und Loslassen von innerem Überfluss hilft Ihren Emotionen. Gehen Sie im Park spazieren.

TCM Organuhr 7:00 bis 9:00 Uhr: Frühstücken Sie ein warmes Frühstück

Organ: Magen
Aktionen: Fressen und Füttern
Behandelte Emotion: Verzweiflung

Nach der TCM ist das Frühstück wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages, also machen Sie es zu einer großen Mahlzeit. Ein herzhaftes, herzhaftes Frühstück wird dazu beitragen, eine gute, nachhaltige Energie für den Tag aufzubauen. Das Trinken von heißem Tee verbessert das. Wir empfehlen, den Verzehr von kalten Smoothies und Shakes zu vermeiden, da die TCM davon ausgeht, dass sie die natürlichen Funktionen des Magens zusammenziehen und verschließen. Ihre inneren Organe fühlen sich genauso an wie in der Kälte. Verzweiflung ist die Emotion zu dieser Tageszeit, also schafft eine gute Ernährung die Energie, damit umzugehen.

Natürlicher Kräutertee hilft den Organen in der traditionellen chinesischen Medizin

TCM Organuhr 9:00 bis 11:00 Uhr: Erledigen Sie Ihre geistig anspruchsvollste Arbeit

Organe: Bauchspeicheldrüse und Milz
Aktionen: Denken und Arbeiten
Behandelte Emotionen: Eifersucht, Sorge und geringes Selbstwertgefühl

In der chinesischen Medizin gilt die Milz als das wichtigste Verdauungsorgan. Es ist wichtig, dass sich Blut darin ansammelt. Wenn Sie bis dahin noch nichts gegessen haben, haben Sie also noch etwas Zeit, um ein gutes Frühstück einzunehmen. Während Ihre Milz damit beschäftigt ist, Nahrung in verwertbare Energie umzuwandeln, sind Sie besser in der Lage, zu arbeiten und Ihre geistige Energie positiv zu nutzen. Dies baut Vertrauen auf und gibt Ihnen die Kraft, Eifersucht und geringes Selbstwertgefühl zu vermeiden.

Die chinesische Organuhr am Mittag

TCM Organuhr 11:00 bis 13:00 Uhr: Ein leichtes Mittagessen mit Freunden

Organ: Herz
Aktionen: verpflichten und konsumieren
Behandelte Emotionen: Freude oder beängstigende Traurigkeit

Um die Dinge in diesen Stunden leicht und fröhlich zu halten, sollen Sie den Körper nicht überfordern. Sie möchten, dass Ihr Herz sein Bestes gibt. Es ist der perfekte Zeitpunkt, um eine leichtere Mahlzeit als das Frühstück zu genießen. Essen Sie eine leichte Mahlzeit während eines guten Gesprächs für ein glückliches Herz. (Also keine traurigen Bürosalate.)

TCM Organuhr 13.00 bis 15.00 Uhr: Zeit für detaillierte Aufgaben

Organ: Dünndarm
Aktionen: Gut von Böse trennen und organisieren
Behandelte Emotionen: Unsicherheit

Nach einer zweiten Mahlzeit geht der Körper wieder an die Arbeit und trennt nutzbare Energie von Abfall. Diese trennende Handlung rückt die Dinge für den Körper in die richtige Perspektive. Deshalb kommt es in dieser Zeit häufiger vor, dass Verdauungsstörungen oder Blähungen auftreten. (Ein weiterer Grund, ein leichtes Mittagessen einzunehmen.) Wenn zu dieser Tageszeit Unsicherheiten aufkommen, nehmen Sie diese zur Kenntnis und versuchen Sie, damit umzugehen, anstatt es zu verdrängen.

TCM Organuhr 15.00-17.00 Uhr: Etwas salziges knabbern (und Nachmittagskaffee vermeiden).

Organ: Blase
Aktion: Buchung und Lagerung
Behandelte Emotionen: Irritation, interne Energieverlagerung

Dies ies die häufigste Zeit, in der die Energie nachlässt. Der Körper bereitet sich jetzt darauf vor, sich in den Abend zu legen. Tatsache ist, dass die Menschen bei den heutigen vollen Terminkalendern dazu neigen, die Arbeit zu verlassen und die Nacht anzufangen, was dem niedrigen Energieverbrauch nicht zuträglich ist. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir, am späten Vormittag auf Koffein zu verzichten, damit der Körper in der ersten Tageshälfte nicht so viel Energie verbrennt.

Ein Tipp von TCM-Profis: Ein wenig Salz zu dieser Zeit zu genießen, hält die Blase zufrieden.

Die Organuhr der Traditionellen Chinesischen Medizin am Abend

TCM Organuhr 17:00 bis 19:00 Uhr: Beginn der Entspannung

Organ: Niere
Aktionen: Wiederherstellung der Lebensenergie
Behandelte Emotion: Angst

Wenn Sie sich zu dieser Tageszeit, nach dem typischen Nachmittagssturz, extrem müde fühlen, haben Sie möglicherweise ein Problem mit Ihren Nebennieren. Körperlich gesunde Nebennieren fühlen sich im Moment lebendig an, aber Gefühle der Angst können sich einschleichen, wenn sie nicht in guter Verfassung sind. Anzeichen von Nieren- und Nebennierenermüdung sind mangelnde Libido, Schmerzen im unteren Rückenbereich und vorzeitiges Ergrauen der Haare. Wenn Sie also jemand sind, der hart im Büro arbeitet, nachdem alle anderen nach Hause gegangen sind, oder vorhat, nach der Arbeit alkoholische Getränke zu sich zu nehmen, und diese Symptome bei Ihnen auftreten, sollten Sie Ihre Gewohnheiten vielleicht zugunsten von mehr Erholung überdenken.

TCM Organuhr 19:00 bis 21:00 Uhr: Schwerpunkt auf Körperpflege und Zeit mit Familie und Freunden.

Organ: Herzbeutel
Aktion: Emotionale Unterstützung
Behandelte Emotionen: übermäßige Euphorie und Mitgefühl

Der Herzbeutel unterstützt Ihre Herzfunktion. Deshalb eignet sich diese Tageszeit gut für Meditation, sanfte Dehnungen, Entspannung mit einem geliebten Menschen oder zum Baden. Heilen Sie das Herz und entspannen Sie den Körper in diesen Abendstunden.

Meditation in der Abendstunden der TCM Organuhr

TCM Organuhr 21:00 bis 23:00 Uhr: Hydratisieren vor dem Schlafengehen

Organ: Stoffwechsel, Blutgefäße
Wirkung: entspannend und feuchtigkeitsspendend
Behandelte Emotionen: Verzweiflung und Verwirrung

Blutgefäße, Stoffwechsel und Hydratation in Ihrem Körper wirken sich am stärksten auf Ihre Nebennieren und Ihre Schilddrüse aus. Wenn Sie Kopfschmerzen haben oder sich allgemein schlecht fühlen, bedeutet das wahrscheinlich, dass Sie für einen besseren Stoffwechsel, eine bessere Regeneration und eine bessere Blutversorgung eine Flüssigkeitszufuhr benötigen. Schlafen und Entspannen während dieser Zeit ist wichtig, um den Körper gesund zu erhalten.

Die Nacht in der Organuhr nach TCM

TCM Organuhr 23.00 bis 1.00 Uhr: Lichter aus

Organ: Gallenblase
Aktion: Schlafen und regenerieren
Behandelte Emotionen: Unentschlossenheit und Ressentiments

Es wird angenommen, dass die Regeneration und Heilung des Körpers in diesem Zeitfenster der TCM Organuhr stattfindet, so dass es Zeit ist, dass die Gallenblase aktiv ist. Das Organ wird in der TCM mit den Muskeln und Sehnen des Körpers in Verbindung gebracht. Physische Muskelprobleme können Sie daran hindern, sich richtig zu regenerieren, was auch mit einem emotionalen Kampf gegen Unentschlossenheit und Ressentiments korreliert. Eine gute Ausrede, um mehr Lomi Lomi Massagen zu bekommen, die Ihnen auch helfen können, sich zu entspannen und früher einzuschlafen. Die Gallenblase funktioniert, um Galle auszuscheiden und gesunde Fette zu verdauen. Wenn Sie nicht vor 23:00 Uhr ruhen, haben Sie möglicherweise Probleme mit der Verdauung von Fett und emotionalen Komponenten der Entscheidungsfindung.

TCM Organuhr 1 bis 3 Uhr morgens: Im Ernst, lassen Sie den Fernseher aus.

Organ: Leber
Aktion: Tiefschlaf und Träumen
Behandelte Emotionen: Wut, Angst und Frustration

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Leber der Brennpunkt Ihres Blutes und mit den glühendsten Emotionen verbunden. Wer seine Leber bei Laune hält, hält seine Emotionen unter Kontrolle. Wenn man um diese Zeit nicht schläft, kann man schnell komplett schwach werden. Wenn Sie es also gewohnt sind, bis in die frühen Morgenstunden aufzubleiben, ist es ein sehr guter Grund, eine frühere Schlafenszeit zu wählen. Wenn Sie zwischen 1:00 und 3:00 Uhr morgens aufwachen, sollten Sie unbehandelte Wut, Angst oder Frustration betrachten. Weil Sie natürlich ruhig schlafen wollen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: