Abnehmen mit TCM Kräutern

Gewichtsverlust: Abnehmen mit TCM Kräutern

Es ist wieder so weit: Der Frühling ist da und es zieht uns nach draußen. Es gibt zwar keinen besten Zeitpunkt, um mit der Arbeit an Ihren individuellen Gesundheitszielen zu beginnen, aber der Frühling ist vielleicht besonders ermutigend für Sie. Wenn Sie sich vorgenommen haben, in diesem Jahr endlich Gewicht zu verlieren, dann herzlichen Glückwunsch! Die Verfolgung Ihrer Gesundheits- und Wellness-Ziele kann im Laufe des Jahres immer schwieriger werden. Die Eile und Aufregung des neuen Jahres beginnt zu verblassen und vielleicht beginnen Ihre Fortschritte zu schwinden. Mangelnde Motivation kann sich einstellen und alte Gewohnheiten kommen wieder zum Vorschein. Zum Glück ist Abnehmen mit TCM Kräutern möglich und erfolgreich!

Chinesische Medizin TCM, Kräuter und Abnehmen

Zum Glück gehen Chinesische Medizin und Abnehmen Hand in Hand. Chinesische Kräuter können Ihnen helfen, in der Spur zu bleiben und Ihnen die zusätzliche Unterstützung geben, die Sie brauchen, um Gewicht zu verlieren und die neue Figur zu halten. Die Magie hinter der chinesischen Kräutermedizin und der Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts liegt in ihrer Fähigkeit, das Gleichgewicht auf einer tiefen Ebene wiederherzustellen. Die Chinesische Medizin konzentriert sich auf die Wurzel des Problems: den Grund, warum Ihr individueller Körper unnötig an Gewicht zunimmt und es behält. Im Folgenden sind verschiedene Grundmuster aufgeführt, warum Sie mit Ihrem Gewicht zu kämpfen haben – und die besten chinesischen Kräuterpräparate, um diese Muster zu durchbrechen und Ihnen beim Abnehmen zu helfen.

1) Unten und außen: Milz-Qi-Mangel

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Milz (und die Bauchspeicheldrüse) eines der wichtigsten Organe. Die Milz (und die Bauchspeicheldrüse) sind für die Umwandlung Ihrer Nahrung in Qi, also Ihre Lebensenergie, verantwortlich. Betrachten Sie das Qi als die Batterie, mit der Ihr Körper läuft; es hält Sie den ganzen Tag über mit Energie versorgt – Sie wollen, dass es voll aufgeladen und einsatzbereit ist! Wenn Sie jedoch einen Milz-Qi-Mangel haben, werden Sie sich wie auf Sparflamme fühlen: ausgelaugt, müde, lethargisch, schwerfällig und träge. Sie werden nicht die Energie haben, um Ihren Tag zu bewältigen. Bei schwachem Milz-Qi ist der Stuhlgang oft locker und kann sogar unverdaute Nahrung im Stuhlgang enthalten. Ein weiteres Symptom von Milz-Qi-Mangel kann Gewichtszunahme sein. Da die Milz für die Umwandlung von Nährstoffen im Magen in verwertbares Blut und Qi verantwortlich ist, kann eine schwache Milz diese Arbeit nicht bewältigen. Die Folge? Nahrung und Flüssigkeit beginnen sich zu stauen. Dies führt zu dem, was die chinesische Medizin Feuchtigkeit nennt. Feuchtigkeit ist überschüssiges Wasser und Schleim, der im Körper stagniert. Im Verdauungssystem stellt die Feuchtigkeit das überschüssige Fett- und Wassergewicht dar, das Sie mit sich herumtragen.

Abhilfe: Das chinesische Heilmittel für diese Art der Gewichtszunahme ist die Stärkung der Milz und der Verdauungsfunktion. Ziehen Sie chinesische Kräuterergänzungen wie Gui Pi Wan (Ginseng & Longan) oder Bu Zhong Yi Qi Wan (Pflaumenblüte) in Betracht. Beide chinesischen Kräuterpräparate helfen, die Milz zu unterstützen und Ihre Gesamtenergie zu verbessern.

2) Ausgebrannt: Yang-Mangel

Yang-Mangel ist eines der grundlegenden Muster des Ungleichgewichts in der Traditionellen Chinesischen Medizin. In seiner einfachsten Form ist Yang-Mangel (wärmend, aktivierend, bewegend) ein Mangel an Energie im Körper. Yang-Mangel kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten, wie beispielsweise Alterung, Krankheit, Ernährungsgewohnheiten, Lebensstil oder eine natürliche persönliche Konstitution. Bei Yang-Mangel können Sie Probleme mit dem Stoffwechsel haben. Die Umwandlung und Transpiration von Nahrung und Nährstoffen verlangsamt sich, die Verdauungsprozesse stagnieren und es kommt zu Feuchtigkeitsansammlungen. Ihr Körper hat nicht genug Energie und Wärme, um das Verdauungssystem effizient in Gang zu halten. Yang-Mangel führt oft zu Wassereinlagerungen und Schwellungen, da Flüssigkeiten in den Bauch und die Unterschenkel sickern. Der Stuhlgang kann langsam oder unregelmäßig sein und ist oft locker.

Abhilfe: Wärmen und transformieren! Das chinesische Heilmittel für einen Yang-Mangel ist die Wiederherstellung der Verdauungskraft. Dazu braucht der Körper die Hilfe von belebenden und ergänzenden chinesischen Kräutern, die in Jin Gui Shen Qi Wan zu finden sind. Essen Sie zusätzlich wärmende Lebensmittel und verwenden Sie vermehrt Kräuter und Gewürze. Vermeiden Sie kalte oder eisige Speisen, trinken Sie viel Flüssigkeit und bleiben Sie aktiv.

3) Stress: Leber Qi Stagnation

Heutzutage sind viele über die Maßen gestresst. Das moderne Leben bringt: Abgabetermine, Sorgen, zwischenmenschliche Probleme und eine Vielzahl von stressauslösenden Problemen, die Geist und Körper täglich auf sich nehmen. Mit der Zeit kann dies zu chronischem Stress, schlechtem Schlaf und Gewichtszunahme führen. Mehrere Studien haben gezeigt, dass chronischer Stress einen starken Hormoncocktail erzeugt. Dieses Ungleichgewicht ist das perfekte Rezept für eine hartnäckige Gewichtszunahme. Dies könnte bei Ihnen der Fall sein, wenn Sie bemerkt haben, dass Ihre Gewichtszunahme eine dramatische Wendung genommen hat, nachdem Sie einen neuen Job bekommen haben, in ein neues Haus gezogen sind, eine Beziehung begonnen oder beendet haben, Kinder bekommen haben oder eine andere Art von großer Lebensveränderung durchgemacht haben.

Die Leber ist das Organ, das am stärksten auf Stress reagiert. In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Leber dafür verantwortlich, dass die Dinge richtig fließen und dass alle anderen Organsysteme im Einklang arbeiten. Wenn die Dinge aus dem Gleichgewicht geraten (entweder physisch oder emotional), wird die Leber gestresst. Mit der Zeit verursacht dies eine Disharmonie im Verdauungssystem, Qi-Stagnation und hormonelle Ungleichgewichte.

Abhilfe: Um das Problem an der Wurzel zu packen, besteht das chinesische Kräuterheilmittel darin, den Stress zu bekämpfen und die Harmonie zwischen Leber und Verdauung wiederherzustellen. Xiao Yao Wan ist eine der bekanntesten Formeln der chinesischen Kräutermedizin, um die Auswirkungen von Stress zu reduzieren. Xiao Yao Wan, allgemein „freier und leichter Wanderer“ genannt, hilft, einen „freien und leichten“ Fluss im Körper zu etablieren und gleichzeitig die emotionalen Komponenten von Stress zu bewältigen. Die chinesische Medizin empfiehlt, eine achtsame Gewohnheit wie Meditation, Yoga oder Tagebuchschreiben aufzunehmen, um das Zen in Ihrem Leben zu erhöhen.

4) Endloser Hunger: Hitze im Magen

Haben Sie das Gefühl, dass Sie nie genug zu essen bekommen können oder neigen Sie dazu, sich zu überessen? Sie könnten den ganzen Tag essen, absolut alles, und fühlen sich nie satt. Vielleicht gönnen Sie sich sogar oft gebratene und scharfe Speisen und haben einen starken oder intensiven Durst. Vielleicht bekommen Sie auch knallrote Ausbrüche im Gesicht oder auf der Brust, oder Sie leiden sogar unter Sodbrennen oder Schlaflosigkeit. Dies sind alles Anzeichen, die auf eine Magenhitze hindeuten. In der Traditionellen Chinesischen Medizin führt dieses Ungleichgewicht zu übermäßigem Essen ohne Sättigungsgefühl. Dies kann zu einer erhöhten Kalorienaufnahme und folglich zu einer Gewichtszunahme führen. Dieser Teufelskreis setzt sich fort, da die Anhäufung von Nahrung wiederum mehr Hitze erzeugt und dieses Muster aufrechterhält.

Abhilfe: Wie kann man diese Magenhitze mildern? Die chinesische Medizin verwendet kühlende Kräuter, um die Hitze zu mildern und gleichzeitig die Magenfunktion zu schützen. Die chinesische Kräutermedizin Bao He Wan hilft nicht nur, den Magen zu kühlen und von der Hitze zu befreien, sondern kann auch direkt nach einer großen Mahlzeit oder bei Verdauungsproblemen oder Sodbrennen angewendet werden. Versuchen Sie, sich mit frischem Obst und Gemüse zu versorgen und vermeiden Sie es, mit zu vielen scharfen Zutaten zu kochen.

5) Schwere Belastung: Feuchtigkeitsakkumulation

Obwohl Feuchtigkeit eher ein Symptom für ein größeres Grundproblem als für ein grundlegendes Ungleichgewicht selbst ist, kann es sich lohnen, dieses Problem auf der Symptomebene anzugehen. Feuchtigkeit ist nicht nur das Ergebnis eines zugrunde liegenden Ungleichgewichts, sondern kann den Körper auch daran hindern, Veränderungen vorzunehmen. Feuchtigkeit im Körper ist wie ein Sumpf. Alles stagniert und wird in seiner Gegenwart trübe. Um die Verdauung zu verbessern, den Stoffwechsel zu steigern und endgültig abzunehmen, muss man die Feuchtigkeit beseitigen und das Grundproblem beheben. Es ist ein bisschen so, als ob man das Loch in einem sinkenden Boot stopft und gleichzeitig das Wasser ausschöpft. Keine der beiden Maßnahmen allein wird das Boot wieder zum Schwimmen bringen – beide sind erforderlich. Die beste Methode ist, das Loch zu stopfen (d. h. die Wurzel zu behandeln) und gleichzeitig das Wasser auszuschöpfen (die Feuchtigkeit zu beseitigen).

Abhilfe: Transformieren und eliminieren Sie die überschüssige Feuchtigkeit, um den Abnehmprozess einfacher und effektiver zu gestalten. Versuchen Sie eine Wurzelformel der chinesischen Medizin wie Li Zhong Wan, Wu Pi Wan oder Jiang Zhi Jian Fei. Vermeiden Sie außerdem „feuchtigkeitsproduzierende“ Nahrungsmittel wie: Milchprodukte, frittierte Lebensmittel, verarbeitete Lebensmittel und Zucker. Tauschen Sie Softdrinks und Alkohol gegen Ingwer, Minze oder grünen Tee.

Die Chinesische Medizin Ansatz zur gesunden Gewichtsabnahme

In der chinesischen Kräutermedizin geht es darum, das Problem an der Wurzel zu packen. Abnehmpillen und Modediäten versprechen zwar eine schnelle Veränderung, sind aber weder nachhaltig noch ganzheitlich. Es ist an der Zeit, aus der Gewichtszunahme herauszukommen und eine echte Wende hin zur Gesundheit zu vollziehen. Die Schönheit der chinesischen Medizin liegt in ihrer Fähigkeit, ein heikles Symptom zu behandeln und gleichzeitig das Gleichgewicht und die Gesundheit des gesamten Körpers herzustellen. Abnehmen auf natürliche Weise mit Diät, Bewegung und Kräutermedizin kann ein langsamer und stetiger Ansatz sein, aber am Ende lohnt es sich. Hingabe und ganzheitliche Hilfe sorgen für lang anhaltende Ergebnisse, auf die man stolz sein kann. Wenn Sie sich auf eine Reise zur Gewichtsabnahme begeben, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine chinesische Kräuterformel zur zusätzlichen Unterstützung einzunehmen. Sie werden nicht nur das Gewicht effektiver verlieren, sondern Ihr ganzer Körper wird von der Transformation profitieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: