TCM Praxis

getrocknete Rehmannia Wurzel

Präparierte Rehmannia Wurzel Shu Di Huang

Die präparierte Rehmannia Wurzel (radix Rehmanniae praeparata), auch als chinesischer Fingerhut bekannt, wird auf Chinesisch Shu Di Huang genannt (Shú Dì Huáng; 熟地黄). Sie ist in der chinesischen Pharmakopöe wegen ihrer starken tonisierenden Wirkung des Blutes, des Yin und des Jing (Essenz) sehr wichtig. Die schwarze, schwere, wenn auch leicht warme, in Wein angedünstete Rehmannia …

Präparierte Rehmannia Wurzel Shu Di Huang Weiterlesen »

schwarzer Sesam in der TCM

Schwarzer Sesam und Sesamöl

Die beiden Hauptsorten von Sesam sind schwarzer Sesam und weißer Sesam. Schwarzer Sesam hat medizinische Eigenschaften, während weißer Sesam hauptsächlich als Nahrungsmittel verwendet wird. In diesem Beitrag werden wir die Eigenschaften des schwarzen Sesams betrachten, denn dieser ist es, der uns interessiert und der Teil des chinesischen Arzneibuchs ist, aber auch die des Sesamöls. Schwarzer …

Schwarzer Sesam und Sesamöl Weiterlesen »

In der TCM hat die Leber zahlreiche Funktionen

TCM: Die Leber in der Traditionellen Chinesischen Medizin

Die Leber befindet sich rechts unter dem Zwerchfell am und im Inneren des Rippenkorbs. In der TCM ist die Leber ein Yin-Organ (innerlich und lebenswichtig), aber seine Funktion ist Yang, weil die Energie der Leber sehr aktiv und entschlossen ist und dazu neigt, Energie zu zerstreuen. Die Leber hat zwei Hauptfunktionen: den Energiekreislauf zu regulieren …

TCM: Die Leber in der Traditionellen Chinesischen Medizin Weiterlesen »

Wassermelone Xi Gua in der TCM

Die Wassermelone Xi Gua in der TCM

Wassermelone, Xi Gua, gehört zur Familie der Cucurbitaceae. Zu dieser Familie gehören auch der Kürbis, die Zucchini oder die Melone. Die Frucht ist in Afrika beheimatet. In Ägypten boten die Bauern vor mehr als 5000 Jahren durstigen Reisenden Wassermelonen an. Es gibt mehr als 50 Sorten. Die Japaner lassen die Früchte in einem quadratischen Glasbehälter …

Die Wassermelone Xi Gua in der TCM Weiterlesen »

Traditionelle Chinesische Medizin für Hunde und Katzen

Traditionelle Chinesische Medizin für Hunde und Katzen

Die Praxis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) erfährt im Westen eine Wiederbelebung des Interesses und besticht durch ihren Ansatz und ihre Wirksamkeit. Tierhalter fragen sich zunehmend, ob und wie die Traditionelle Chinesische Medizin für Hunde und Katzen eine Alternative sein kann. Diese ganzheitliche und vollständige Medizin, deren Entwicklung auf etwa 3.000 Jahre vor Christus zurückgeht, …

Traditionelle Chinesische Medizin für Hunde und Katzen Weiterlesen »

Die TCM Organuhr steuert den Organismus

TCM Organuhr – So leben Sie einen gesunden Tag

Die meisten von uns denken bei der biologischen Uhr oder dem zirkadianen Rhythmus an das innere System, das das Einschlafen und Aufwachen reguliert. Aber Ihr innerer Zeitgeber hat noch viel mehr zu bieten, insbesondere wenn Sie die alte Weisheit der traditionellen chinesischen Medizin in Betracht ziehen. In diesem Beitrag schreiben wir über die TCM Organuhr …

TCM Organuhr – So leben Sie einen gesunden Tag Weiterlesen »

Akupunktur bei Stress und Angst

Hilft Akupunktur bei Stress?

Akupunktur, wie sie in der Traditionellen Chinesischen Medizin praktiziert wird, kann eine echte Linderung von Stress und Angst bieten. Akupunktur bei Stress ist eine von vielen Möglichkeiten, die Auswirkungen von Stress, Angst und Furcht auf die Gesundheit zu lindern. Es handelt sich bekanntlich um eine Therapie, die Entspannung und allgemeines Wohlbefinden fördert. Angststatistiken Fast 12 …

Hilft Akupunktur bei Stress? Weiterlesen »

Energieharmonisierung in der TCM

Energieharmonisierung in der TCM

Eine der Disziplinen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Energieharmonisierung (EH). Dies ist eine sehr beruhigende Behandlung, die auf den gleichen Prinzipien wie die Akupunktur beruht, jedoch ohne Nadeln. Energieharmonisierung wird immer häufiger von Patienten nachgefragt, vor allem von denen, die sie bereits ausprobiert haben, wegen ihres gesundheitlichen Nutzens und wahrscheinlich auch wegen des …

Energieharmonisierung in der TCM Weiterlesen »

Die Kirsche Ying Tao in der TCM

Die Kirsche, Ying Tao, in der TCM

Die Frucht des Sommers schlechthin, die Kirsche heißt auf Chinesisch Ying Tao, 樱桃. Spuren davon können mehr als 3000 Jahre vor Christus gefunden werden. Die Kirsche stammt vom Kirschbaum, einem Baum der Gattung „Prunus“, der in Asien beheimatet ist. Im weitesten Sinne umfasst der Kirschbaum sowohl den „heimischen“ Baum als auch die Zierbäume Asiens, die …

Die Kirsche, Ying Tao, in der TCM Weiterlesen »

frische Petersilie Xiang Qin in der TCM

Die Petersilie, Xiang Qin, in der TCM

Petersilie wird im Chinesischen als Xiang Qin 香芹 bezeichnet, wobei Xiang aromatisch und Qin-Petersilie bedeutet. Es handelt sich um eine krautige Pflanze aus der Familie der Apiaceae oder Umbelliferae. Dies ist die gleiche Familie wie Karotte, Kerbel, Koriander… Die zweijährige Pflanze wird 25-80cm hoch, es gibt mehrere Dutzend Sorten. Die bekanntesten sind glattblättrige Petersilie und …

Die Petersilie, Xiang Qin, in der TCM Weiterlesen »