Ziele Phyto-Studium
TCM-Uni
Allgemeines
TCM-Studium
Phytostudium
Zertifizierung
Dozenten
Interna
Aktuelles
Gremien
Links
Absolventen
Kontakt
Termine
Sonderkurse
Impressum

Webmaster:

Ingolf Hosbach

  • Die zweijährige Fortbildungsdauer in Form von Wochenendseminaren gewährleistet eine intensive Vermittlung und Einübung der Lehrinhalte durch qualifizierte Dozenten mit ausnahmslos langjähriger klinischer und didaktischer Erfahrung in Traditioneller Chinesischer Phytotherapie.
     
  • Auf den Grundlagen der geforderten Vorkenntnisse der Teilnehmer aufbauend, wird die Wirkungsweise der wichtigsten Arzneidrogen nach therapeutischen Kategorien geordnet, von Grund auf erlernt. Aufbau und Wirkkonzeption der klassischen Rezepturen werden umfassend vermittelt, so daß diese sicher und effektiv angewandt werden können. Die Anwendung der Rezepturen und ihrer Modifikationen wird in klinischen Falldiskussionen eingeübt.
    So werden die neu erworbenen Fähigkeiten vom ersten Unterrichtstag an in die tägliche Praxis integrierbar.
     
  • Neben der traditionellen Lehrmeinung ist es Ziel des Aufbaustudienganges an der Universität Witten/Herdecke, auch die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse und die berufspolitischen Entwicklung zu vermitteln.
     
  • Nur auf der Grundlage einer entsprechenden Fachkompetenz kann dann auch eine fundierte wissenschaftliche Datenbasis für die weitere Erforschung der Chinesischen Phytotherapie geschaffen werden.

Struktur des Phytotherapie-Studiums

Lehrinhalte 1. Jahr

Lehrinhalte 2. Jahr